Fussmassage

Die Traditionelle Chinesische Fussmassage hat ihren Ursprung in der Antiken Chinesischen Zeit und verbindet Fussmassage, Akupressur und Reflexzonentherapie mit Chinesischer Kräuter Medizin. Mit gezielten Grifftechniken werden Reflexzonen und Akupunkturpunkte stimuliert, so dass die gesunden Kräfte im Körper unterstützt und gestärkt werden. Die Traditionelle Chinesische Fussmassage harmonisiert den Qi-Fluss (Lebensenergie) und hat einen regulierenden Effekt auf die inneren Organe und das Gemüt.
Die Fussmassage wird im Anschluss eines warmen Fussbades mit einer Schulter-Nacken-Tuina-Massage durchgeführt.