Einleitung

Die TCM-Klinik «Ming Dao» ist eine Rehabilitationsabteilung von RehaClinic Bad Zurzach. Sie verfügt über 7 grosszügige Zimmer und 15 Betten für Grund-, Halbprivat und Privatversicherte sowie für Selbstzahler. Die Abteilung wurde 2007 – 2008 neu gebaut und im März 2008 eröffnet.
 
Das gesamte Interieur der Station inklusive Beleuchtung ist nach Feng Shui eingerichtet und steht damit  in Beziehung zu den Kräften der Natur. Die Möbel wurden grösstenteils in China gefertigt, mit Holz, das zum Teil über 100 Jahre alt ist.
 
In der TCM-Klinik «Ming Dao» werden die westlichen schulmedizinischen Methoden der Rehabilitation mit den fernöstlichen Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) kombiniert. Diese an RehaClinic seit 1995 erprobte erfolgreiche Symbiose ist in dieser räumlichen und medizinisch-therapeutischen Ausgestaltung in der Schweiz einzigartig. Überdies nimmt die Ernährung nach den fünf Elementen im Behandlungsprozess eine besondere Bedeutung ein.
 
- Prof. Dr. med. André Aeschlimann, langjähriger Chefarzt an RehaClinic, ist schulmedizinischer Leiter der Abteilung.
 
- Prof. tcm., Dr. med. Yiming Li, seit 1985 in der Schweiz und Schweizer Bürger, ist medizinischer Leiter für die Traditionelle Chinesische Medizin.
 
RehaClinic ist eine der renommiertesten Institutionen für Rehabilitationsmedizin und Prävention in der Schweiz. Die Kliniken befinden sich in Bad Zurzach AG (Mutterhaus), Baden AG, Braunwald GL und Glarus sowie einer Abteilung für «Akut nahe Neurorehabilitation» am Kantonsspital Baden. Zudem betreibt RehaClinic unter dem Label «RehaCenter» Ambulatorien und Therapiezentren in Bad Zurzach, Baden, Kreuzlingen, Bad Säcki9ngen (D), Lenzburg AG, Wil SG, Winterthur, Zug und Zürich Flughafen und gemeinsam mit Reha Rheinfelden «RehaCity» in der RailCity Basel.